Herkunft unserer Pelze – ökologisches Bekenntnis

Die Schweiz hat weltweit die strengsten Importbestimmungen für Pelzfelle. WERNER MODE & PELZ geht noch weiter.

Seit Jahrzehnten haben wir uns eine Selbstbeschränkung der Fellarten auferlegt. D.h. wir konzentrieren uns auf eine limitierte Anzahl Fellarten, die weit unter dem gesetzlich erlaubten Rahmen liegt. Wir verwenden Felle, deren Herkunft wir genau kennen und deren Nutzung wir als ökologisch sinnvoll und ethisch vertretbar erachten.

Damit Sie alle Pelze von uns mit Freude und Überzeugung tragen können, begrenzen wir uns auf:

Darauf verzichten wir:

  • Gezüchtete Füchse, gezüchtete Marderhunde etc.
  • Fellarten, deren Herkunft uns nicht eindeutig überzeugt
  • Felle von Jungrobben (freiwilliger Verzicht in der Schweiz seit 1966)

Unser jahrzentelanger Einsatz für ökologisch faire Produkte und transparente Information

Wir bleiben dran: Damit Sie unsere Pelze weiterhin mit Stolz und Freude tragen, informieren wir uns sehr genau über die Herkuft und Gewinnung der von uns geführten Fellarten, deren Ursprung und Veredelung.

Teilen:

WERNER MODE & PELZ

Schmiedgasse 40
6431 Schwyz
Telefon 041 - 811 19 75
Fax: 041 - 811 82 75

info@werner-mode.ch

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag
13.30 bis 18.30 Uhr

Dienstag bis Freitag
09.00 bis 12.00 Uhr
13.30 bis 18.30 Uhr

Samstag
09.00 bis 16.00 Uhr

SO EINFACH FINDEN SIE ZU UNS

ÖV: Wir holen Sie gerne mit unserem Shuttle-Service vom Bahnhof ab.

Mit dem Auto: Parkplätze stehen direkt neben unserem Geschäft zu Ihrer Verfügung.

Detailinformationen